Vereinigung Passagier e. V. fordert Lufthansa und ver.di zur proaktiven Streikvermeidung auf

BERLIN 27.07.2022. Angesichts des ver.di Warnstreiks des Bodenpersonals an deutschen Flughäfen, fordert die Vereinigung Passagier e. V. das Management der Lufthansa und ver.di zum Handeln auf.   Angesichts des seit heute 3:45 Uhr und bis morgen 6:00 Uhr stattfindenden Warnstreiks des Bodenpersonals der Gewerkschaft ver.di an nahezu allen deutschen Flughäfen, ist es erneut zu einem […]

ver.di Streik des Bodenpersonals an deutschen Flughäfen

Am 26.07.2022 hat unserer Vorsitzender Lars F. Corsten in der Sendung „Wirtschaft und Gesellschaft“ im Deutschlandfunk ein Interview zum ver.di Streik des Bodenpersonals an deutschen Flughäfen gegeben.    Ab Minute 15:10 ist der Beitrag zu hören.

Gepäckhandling am Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Am 23.06.2022 hat unser Vorstandsvorsitzender Lars F. Corsten beim Podcast „Berliner & Pfannkuchen“ des Berliner Tagesspiegels teilgenommen. Hier ging es insbesondere um dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) und das Gepäckhandling. Aber hört selbst. Die Vereinigung Passagier e. V. setzt sich für die Stärkung der Rechte der Reisenden ein. https://t1p.de/dtk24

Warteschlangen, genervte Passagiere – Was tun gegen das Chaos an dt. Flughäfen?

Unser Vorstandsvorsitzender Lars F. Corsten hat 29.07.2022 im Deutschlandfunk zum Thema „Warteschlangen, genervte Passagiere – Was tun gegen das Chaos an dt. Flughäfen?“ Rede und Antwort gestanden. So hat er klar und deutlich gemacht, dass es in Deutschland noch an vielen Stellen einen sehr hohen Verbesserungsbedarf gibt und es weiterhin gilt, die Rechte der Reisenden […]

Jahreshauptversammlung 2021

Auf unserer Jahreshauptversammlung 2021, die am 28.08.2021 in Berlin stattgefunden hat, berichtete der Vorstand ausführlich über die Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Unter anderem wurde die Satzung, unter Zuhilfenahme einer Rechtsanwaltskanzlei, in Gänze überarbeitet, um die zum Ziel gesetzte Gemeinnützigkeit des Vereins auch erreichen zu können. Der Antrag auf Gemeinnützigkeit beim zuständigen Finanzamt für Körperschaften I […]

Ryanair Flug FR4978

In der aktuellen Printausgabe des Magazins „Focus“ vom 29.05.2021 nahm unser Vorstandsmitglied Lars F. Corsten, auf Bitten des freien Journalisten Matthias Kowalski, zu einer Anfrage Stellung: >>Der Ruf nach sicheren Flugrouten Nach der erzwungenen Landung des Ryanair-Fluges FR4978 in Minsk wird erneut Kritik an der Planung von Flugrouten laut. Strecken und mögliche Flugkorridore plant in […]

Sparen auf Kosten der Kunden oder echte Sicherheit?

Einschnitte im Service bei Fluggesellschaften sind nicht immer eine Folge von COVID-19 In vielen Foren und Gesprächen mit Passagieren habe ich alle möglichen Meinungen gelesen und gehört. Die verständnisvollen Passagiere, welche ein trockenes Stück Brot und Wasser auf einem Langstreckenflug „in Ordnung“ fanden und andere, die sagten: “Ich möchte auf nichts verzichten, mir ist doch Covid egal.“  […]

Ergibt das Leben ohne Lufthansa noch einen Sinn?

Trachtencrew in München 2020, Airbus A350-900 D-AIXM @Photographer: Bernd Gareis

In Zeiten von Corona ist fliegen nicht die Priorität von ehemaligen Vielfliegern. Gründe sind verschiedene: Die rigiden Hürden bei internationalen Reisen, neben Grenzschließungen, erweiterten Quarantäne Bestimmungen oder einfach wegen der banalen Frage, ob man bei der Rückreise aus dem Urlaub, auch in der Heimat in Quarantäne muss.