Sparen auf Kosten der Kunden oder echte Sicherheit? Einschnitte im Service bei Fluggesellschaften sind nicht immer eine Folge von COVID-19

In vielen Foren und Gesprächen mit Passagieren habe ich alle möglichen Meinungen gelesen und gehört. Die verständnisvollen Passagiere, welche ein trockenes Stück Brot und Wasser auf einem Langstreckenflug „in Ordnung“ fanden und andere, die sagten: “Ich möchte auf nichts verzichten, mir ist doch Covid egal.“  In den Zeiten vor der Pandemie war das Essen und der Loungebesuch […]

Stellungnahme in einem aktuellen Bericht des Tagesspiegel zum aktuellen Thema Reiserückkehrer und Umgang mit Corona-Tests

„Einheitliches Vorgehen ist wichtig“ Die Vereinigung Passagier, eine Interessenvertretung für Reisende, kritisierte die undurchsichtige Handhabung der Einreisebeschränkungen: „Zurzeit gibt es keine europaweite Regelung, welches Land als Risikogebiet gilt“, sagte Lars Corsten, Vorsitzender der Vereinigung Passagier. Hier der Link zum ganzen Bericht im Tagesspiegel: https://www.tagesspiegel.de/berlin/reiserueckkehrer-koennen-sich-auf-das-virus-testen-lassen-ruckeliger-start-fuer-corona-teststelle-in-tegel/26047968.html